Rollschubführungen




Rollschubführungen

Die nahezu lautlos gleitende Rollschubführung ist eine der praktischsten Erfindungen im Möbelbau. Durch ihre besonderen Eigenschaften machen sie Schubladen belastbarer und erhöhen gleichzeitig ihre Lebensdauer. Ob Voll- oder Teilauszug – die bei SEEFELDER erhältlichen Rollschubführungen begeistern nicht nur durch ihre Qualität, sie passen in Schubladen jeder Bauart und machen den Alltag deutlich leichter.

Schubladenführung als Vollauszug: Jeden Winkel bequem erreichen

Stabilität und ausgezeichnete Laufeigenschaften sind die herausragenden Merkmale der Rollschubführungen bei SEEFELDER. Die auf einem klaren Konzept basierenden Führungssysteme eignen sich für alle Wohnbereiche und behalten ihre Funktionalität während des gesamten Lebenszyklus Ihrer Möbel. Dank weniger Bauteile lassen sich die cleveren Möbelbeschläge spielend leicht einbauen. Rollschubführungen gibt es mit Teil- oder Vollauszug und für unterschiedliche Belastungsgrade. Beim Teilauszug lässt sich ein Drittel der Schublade nicht herausziehen, so dass der Zugriff erschwert wird. Beim Vollauszug können Sie die Schublade vollständig ausziehen und erhalten somit bequemen Zugang zum Inhalt. Aufgrund der höheren Belastbarkeit müssen Vollauszüge komplexer gestaltet sein und sind in der Regel auch größer als Teilauszüge. Dank geräuschdämpfender Laufrollen entstehen bei allen Bauformen kaum Geräusche beim Ausziehen der Schublade. Vollauszug-Schubladenführungen führen wir in unterschiedlichen Materialien und Geometrien der Laufrollen.
Für alle gilt: Das Gewicht soll möglichst gleichmäßig auf die hinteren Rollen verteilt werden, um ein Kippen zu verhindern. Sofern identische Rollen verwendet werden, versieht man die stärker belasteten Rollen mit elastischen Federn.

Dynamisch belastbare Schubladenschienen mit Teilauszug

Einseitig geführte Rollschubführungen aus pulverbeschichtetem Stahl werden aufliegend montiert und haben einen integrierten Selbsteinzug. Sie sind immer mit einer Ausrollsicherung ausgestattet und lassen sich ohne Werkzeug aushängen. Eine integrierte Spielregulierung ermöglicht eine Breitenverstellung von wenigen Millimetern. Durch eine Doppelkerbe im Schubladenprofil bleibt die geöffnete Lade fixiert, so dass sie nicht herausfallen kann. Diese Schienen lassen sich problemlos an dünnen Zwischenwänden befestigen. Möglich wird das durch eine doppelte Lochung im Profil am Korpus.
Schubladenschienen finden Sie bei SEEFELDER in unterschiedlichen Längen zwischen 300 und 700 mm. Dank unserer hochwertigen Spezialprofile erhalten auch Schubladen mit dünnen Seitenwänden genug Seitenstabilität. Es gibt drei Varianten von Auszügen: Unterflurauszug, Teleskopauszug und Rollenauszug.

Alle drei Konstruktionsformen sind als Teil- und Vollauszug erhältlich, die wiederum in verschiedene Belastungsklassen eingeteilt werden. Viele unserer Montageteile sind auch mit nützlichen Zusatzfunktionen ausgestattet. Sie haben Fragen zu unseren Möbelbeschlägen? Scheuen Sie sich nicht, unsere kompetenten Mitarbeiter anzusprechen. Sie stehen Ihnen gerne Rede und Antwort.