Hochschwenkbeschläge




Hochschwenkbeschläge

Klappen zum Hochschwenken haben einen Wow-Effekt: Selbst große, breite Klappen schwenken ganz leicht über den Korpus und sind so komplett aus dem Bewegungsbereich. So können Schränke offen stehen bleiben – ganz ohne sich den Kopf zu stoßen. Hochschwenkklappen eignen sich nur für Klappen auf der obersten Möbel-Ebene, bietet aber perfekten Zugriff selbst bei hohen Korpussen bis 800 mm und mit einer Breite bis 1800 mm. Achten Sie darauf, den Kraftspeicher auf das Frontgewicht einzustellen. So bleiben auch Klappen zum Schwenken in jeder gewünschten Position stehen – ganz ohne Arretierung oder Stützstrebe. Dank unterschiedlicher Kraftspeicher und Hebelpakete finden Sie für Ihr Möbelprojekt sicher die richtigen Beschläge.

Fronten gestalten Sie mit Hochschwenkklappen ganz individuell. Holzfronten, Rahmenfronten, breite und schmale Alurahmen, auf Gehrung oder Falz – viele Designs sind möglich.

Beschläge mit eingebautem Dämpfer sorgen für sanft und leise schließende Klappen. Mit elektrischer Antriebseinheit legen Sie noch eine Schippe Komfort drauf: Die Klappe wird dann komfortabel per Antippen der Front geöffnet. Schließen geschieht per Funkschalter an der Korpusseite des Möbels.