Stechbeitel




Stechbeitel mit Weißbucheheft
Abholsortiment
Stechbeitel mit Weißbucheheft
Abholsortiment
STAHLHÄRTER Stechbeitel mit Weißbucheheft
Stechbeitel mit 2-K Heft und Schlagknopf
Stechbeitel mit 2-K Heft und Schlagknopf
STAHLHÄRTER Stechbeitel mit 2-K Heft und Schlagknopf
Stechbeitel-Satz mit Weißbucheheft
Abholsortiment
Stechbeitel-Satz mit Weißbucheheft
Abholsortiment
STAHLHÄRTER Stechbeitel-Satz mit Weißbucheheft
Stechbeitel-Satz mit 2-K Heft und Schlagknopf
Stechbeitel-Satz mit 2-K Heft und Schlagknopf
STAHLHÄRTER Stechbeitel-Satz mit 2-K Heft und Schlagknopf
Stechbeitel mit Holzheft
Stechbeitel mit Holzheft
KIRSCHEN Stechbeitel mit Holzheft
Stechbeitel-Satz mit Holzheft
Stechbeitel-Satz mit Holzheft
KIRSCHEN Stechbeitel-Satz mit Holzheft
Stechbeitel-Satz mit 2K-Griff
Stechbeitel-Satz mit 2K-Griff
KIRSCHEN Stechbeitel-Satz mit 2K-Griff
Beitelhefte für Stechbeitel aus Weißbuche
Beitelhefte für Stechbeitel aus Weißbuche
KIRSCHEN Beitelhefte für Stechbeitel aus Weißbuche
Stechbeitel mit Holzheft
Stechbeitel mit Holzheft
KIRSCHEN Stechbeitel mit Holzheft
Stechbeitel mit Holzheft Ulmer Form
Stechbeitel mit Holzheft Ulmer Form
FORUM Stechbeitel mit Holzheft Ulmer Form
Stechbeitel mit Kunststoffheft
Stechbeitel mit Kunststoffheft
FORUM Stechbeitel mit Kunststoffheft
Kerbschnitz-Satz Nr. 3406 SB
Kerbschnitz-Satz Nr. 3406 SB
KIRSCHEN Kerbschnitz-Satz Nr. 3406 SB
Stechbeitel-Satz mit Holzheft im Holzkasten 1141 HK
Stechbeitel-Satz mit Holzheft im Holzkasten 1141 HK
KIRSCHEN Stechbeitel-Satz mit Holzheft im Holzkasten 1141 HK
Stechbeitel-Satz mit Holzheft
Stechbeitel-Satz mit Holzheft
FORUM Stechbeitel-Satz mit Holzheft
Stechbeitel-Satz mit Kunststoffheft 6-teilig
Stechbeitel-Satz mit Kunststoffheft 6-teilig
FORUM Stechbeitel-Satz mit Kunststoffheft 6-teilig
Stechbeitel 2-Cut mit Kunststoffheft Nr. 1009
Stechbeitel 2-Cut mit Kunststoffheft Nr. 1009
KIRSCHEN Stechbeitel 2-Cut mit Kunststoffheft Nr. 1009

Stechbeitel

Der Stechbeitel ist eines der zentralen Werkzeuge der spanenden Holzbearbeitung und nur eine Variante der vielfältigen Beitel. Stemmeisen, Stecheisen und viele weitere Werkzeuge sind hier ebenfalls zu nennen und dienen der Bearbeitung von Holzwerkstoffen. Mit einem Stechbeitel können verschiedene Arbeiten erledigt werden, weshalb dieses in keinem Werkzeugkasten fehlen darf. Zumindest diejenigen, die mit Holz arbeiten, können nicht auf einen Beitel verzichten.

Auf der Suche nach dem richtigen Stechbeitel kommt es auf die folgenden Faktoren an:

  • Durchmesser
  • Verarbeitung
  • Material
  • Schärfe der Klinge
  • Griffgefühl
  • Anwendungsgebiet Handwerker/innen, die mit Holz arbeiten, haben in Sachen Beitel eine große Auswahl. Grundsätzlich sollte man die Anschaffung mehrerer Beitel ins Auge fassen, um jeder Aufgabe innerhalb der Holzbearbeitung gerecht werden zu können. Zumindest am Werkzeug sollte dies nicht scheitern.

    Stechbeitel für jeden Bedarf

    Maßgebend für die Auswahl des richtigen Stechbeitels ist der jeweilige Einsatzbereich, denn es gibt eine ganze Reihe an Werkzeugen, die sich unter dem Oberbegriff Stechbeitel zusammenfassen lassen. Sie alle eint, dass sie aus einem Griff und einer Klinge bestehen. Die scharfe Unterseite wird als Spiegelseite bezeichnet und am zu bearbeitenden Holz angesetzt.

Insbesondere hinsichtlich der Form können sich die Beitel voneinander unterscheiden, weshalb typischerweise die folgende Differenzierung vorgenommen wird:

  • Stemm- und Stecheisen: Stemm- und Stecheisen kommen im Zuge des Stechens und Stemmens zum Einsatz.
  • Hohlbeitel: Mit einem Hohlbeitel werden runde Vertiefungen nachgestochen oder Hohlkehlen ausgearbeitet.
  • Kantenbeitel: Ein Kantenbeitel ist bestens dazu geeignet, tiefe Löcher auszustemmen.
  • Drechselbeitel: Drechselbeitel kommen nicht in Verbindung mit einem Hammer zum Einsatz, sondern an der Drechselbank.
  • Japanische Stemmeisen: Kennzeichnend für japanische Stemmeisen ist, dass sie sich aus einer Schneide aus Kohlenstoffstahl und einer Trägerschicht aus weicherem Stahl zusammensetzt. Die Spiegelseite ist zudem mit einer eingeschliffenen Hohlung versehen, durch die die Präzision erhöht wird.

So bleibt der Stechbeitel scharf

Indem man den Stechbeitel auf dem Holz ansetzt und dann typischerweise mit einem Hammer arbeitet, kann man präzise, schnelle und saubere Ergebnisse erzielen. Eine scharfe Klinge (Spiegelseite) ist für die Arbeit mit dem Beitel entscheidend. Unabhängig davon, ob es sich um Kohlenstoffstahl oder ein anderes Material handelt, ist ein stumpfer Beitel vollkommen unbrauchbar. Ein spezieller Schleifstein kann hier Abhilfe schaffen.
Mehrere Beitel, passende Hammer und ein guter Schleifstein sind wichtige Elemente der spanenden Holzbearbeitung und dürfen daher in keiner Werkzeugkiste fehlen.