Dieser Browser wird von der Website nicht mehr unterstützt. Für ein besseres Einkaufserlebnis nutzen Sie bitte einen anderen Browser wie zum Beispiel Chrome , Firefox oder Edge .

Japansägen




Produktart Filter (3)
Japansäge (19)
Sägeblatt (18)
Handgriff (1)
IN AKTION
Japansäge-Set
STAHLHÄRTER
Japansäge-Set
Abholsortiment
Japansäge 240 mm Doppelverzahnung
STAHLHÄRTER
Japansäge 240 mm Doppelverzahnung
Abholsortiment
Universalsägeblatt
STAHLHÄRTER
Universalsägeblatt
Abholsortiment
Grobschnittsägeblatt
STAHLHÄRTER
Grobschnittsägeblatt
Abholsortiment
Ersatzblatt für Japansäge
STAHLHÄRTER
Ersatzblatt für Japansäge
Abholsortiment
Ersatzgriff für Japansägeblatt
STAHLHÄRTER
Ersatzgriff für Japansägeblatt
Abholsortiment
Feinschnittsägeblatt 270mm
STAHLHÄRTER
Feinschnittsägeblatt 270mm
Abholsortiment
Japansäge Dozuki Universal 240
DICTUM
Japansäge Dozuki Universal 240
Abholsortiment
Ersatzblatt für Japansäge Dozuki 240
DICTUM
Ersatzblatt für Japansäge Dozuki 240
Ersatzblatt für Tajima Japansäge
Sonstige
Ersatzblatt für Tajima Japansäge
Abholsortiment
Ersatzblatt für Japansäge Kataba Super Hard 240
DICTUM
Ersatzblatt für Japansäge Kataba Super Hard 240
Abholsortiment
Japansäge Kataba Super Hard 240
DICTUM
Japansäge Kataba Super Hard 240
Abholsortiment
Ersatzblatt für Japansäge Ryoba Komane 240
DICTUM
Ersatzblatt für Japansäge Ryoba Komane 240
Japansäge Kataba Super Hard 180
DICTUM
Japansäge Kataba Super Hard 180
Japansäge Dozuki Compact 180
DICTUM
Japansäge Dozuki Compact 180
Ersatzblatt für Japansäge Dozuki Compact 180
DICTUM
Ersatzblatt für Japansäge Dozuki Compact 180
Ersatzblatt für Japansäge Kataba Super Hard 180
DICTUM
Ersatzblatt für Japansäge Kataba Super Hard 180
Ersatzblatt für Japansäge Kataba 250
DICTUM
Ersatzblatt für Japansäge Kataba 250
Abholsortiment
Japansäge Ryoba Komane 240
DICTUM
Japansäge Ryoba Komane 240
Ersatzblatt für Japansäge Dozuki Super Hard 240
DICTUM
Ersatzblatt für Japansäge Dozuki Super Hard 240
Japansäge-Set Basic 240 mm
DICTUM
Japansäge-Set Basic 240 mm
Ersatzblatt für Japansäge Dozuki Mini 150
DICTUM
Ersatzblatt für Japansäge Dozuki Mini 150
Japansäge Dozuki Mini 150
DICTUM
Japansäge Dozuki Mini 150
Japansäge Kataba 250
DICTUM
Japansäge Kataba 250
Japansäge Kataba Speed Saw 265
DICTUM
Japansäge Kataba Speed Saw 265
Japansäge Dozuki Super Hard 240
DICTUM
Japansäge Dozuki Super Hard 240
Ersatzblatt für Japansäge Kataba Speed Saw 265
DICTUM
Ersatzblatt für Japansäge Kataba Speed Saw 265
Japansäge-Set Compact 180 mm
DICTUM
Japansäge-Set Compact 180 mm
Japansäge Kataba Super Hard 240
DICTUM
Japansäge Kataba Super Hard 240
Japansäge Kataba
FORUM
Japansäge Kataba
Japansäge mit gummiertem Griff
FORUM
Japansäge mit gummiertem Griff
Japansäge Ryoba
FORUM
Japansäge Ryoba
Japansäge-Set
MAGMA
Japansäge-Set
Japansäge Dozuki
FORUM
Japansäge Dozuki
Sägeblatt für Japansäge Ryoba
FORUM
Sägeblatt für Japansäge Ryoba
Sägeblatt für Japansäge Dozuki
FORUM
Sägeblatt für Japansäge Dozuki

Japansägen: Bewährte Qualität und präzise Schnitte

Der jahrtausendealten Holzbaukultur ist es zu verdanken, dass in Japan Sägewerkzeuge entstanden sind, die in ihrer Präzision und Handhabung weltweit einzigartig sind: die so genannten Japansägen oder japanische Sägen.

Während die japanischen Sägen früher von Hand gefertigt und fast ausschließlich in kleinen Betrieben genutzt wurden, haben sie heute den Weltmarkt erobert und bieten auch bei industrieller Herstellung eine erstklassige Qualität. Wenn Sie sich für eine Japansäge entscheiden, werden Ihnen die Unterschiede zu herkömmlichen Sägen rasch auffallen.

Worin unterscheiden sich Japansägen und europäische Sägen?

Die Vorzüge der Japansägen sind schnell erklärt und machen sich beim Arbeiten sofort bemerkbar, ohne dass es dabei zu größeren Umstellungsschwierigkeiten kommt:

  • Bei europäischen Sägen wird auf Stoß gearbeitet, während japanische Sägen auf Zug reagieren.
  • Im Gegensatz zu europäischen Sägen kann das Blatt der japanischen Säge nicht gestaucht werden.
  • Das Blatt kann wesentlich dünner ausgeführt werden als bei europäischen Sägen, da die Belastung durch die Ziehtechnik stark vermindert ist.
  • Weniger Sägespäne dank des dünneren Zugblattes
  • Akkurate und saubere Schnitte

Dozuki, Ryoba und Kataba

Zu den drei wichtigsten Typen der japanischen Traditionssägen gehören die Dozuki, die Ryoba und die Kataba. Die Dozuki hat ein einseitig verzahntes Sägeblatt. Ihr Rücken versteift und stabilisiert das Blatt und sorgt dadurch für bestechend feine, präzise Schnitte.

Die Ryoba eignet sich dank ihrer zweiseitigen Verzahnung hervorragend für Längs- und Querschnitte. Die Kataba hat ein einseitig verzahntes Sägeblatt und besitzt keinen Rücken. Sie kommt vor allem bei Querschnitten zum Einsatz, beispielsweise für das Absetzen oder Ablängen, kann aber auch für Längsschnitte, etwa beim Schlitzen, verwendet werden.

Die passende Japansäge finden

Japanische Sägen sind im Einsatz flexibel – deshalb müssen Sie sich bei der Wahl Ihrer Wunschsäge nicht sklavisch an den Sägezweck binden. So ist es zum Beispiel möglich, bei achtsamem Umgang mit einer Querholzsäge Längsschnitte zu fertigen. Umgekehrt gilt das Gleiche; der Sägevorgang benötigt nur etwas mehr Zeit und fällt nicht ganz so sauber aus.

Für Umsteiger und Anfänger empfiehlt es sich, mit einem günstigeren Modell mit stabilisierendem Rücken zu starten und sich schrittweise an die besondere Handhabung der Japansägen zu gewöhnen.